Unser Unternehmen wurde 1961 von Franz Orth in Langenfeld gegründet.

1976 folgte dann der Umzug zu unserem heutigen Standort in Leverkusen. Im Jahre 1988 trat sein Sohn Achim Orth in die Firma ein und begann die Ausbildung im elterlichen Betrieb, die er mit der Meisterprüfung im Jahr 1994 abschloss. Im Rahmen der Unternehmensnachfolge übergab Franz Orth dann seinen Betrieb an seinen Sohn Achim im Jahre 2002. Im Jahr 2007 legte Achim Orth im Rahmen der konsequenten Weiterbildung und Erweiterung der Leistungen unserer Firma die Prüfung zum Photovoltaiktechniker ab.

Wir blicken somit auf eine über 50-jährige Firmengeschichte zurück, in der unser Leistungsspektrum ständig ausgebaut und erweitert wurde. Als Familienunternehmen in der 2. Generation können wir schnell und individuell auf die Wünsche unserer Kunden reagieren.

Höchste Ansprüche an die Qualität unserer Arbeit sowie des eingesetzten Installationsmaterials sind dabei für uns schon aus Tradition selbstverständlich.